/ Kursdetails

Wenn uns Kinder auf der Nase herumtanzen

Grenzen kompetent setzen


Im pädagogischen Alltag gibt es immer wieder Situationen, in denen wir Erwachsene (heraus-)gefordert werden. Kinder probieren sich aus, wollen wissen, wie weit sie gehen können und testen ihre Grenzen.
Im Seminar haben Sie die Möglichkeit, sich mit diesen herausfordernden Situationen auseinanderzusetzen und das eigene berufliche Handeln zu reflektieren. Dabei steht auch die eigene persönliche Haltung im Mittelpunkt. Neben dem Austausch in der Gruppe erhalten Sie einen fachlichen Input über neueste Erkenntnisse aus der Bindungs-, Emotions-, Kommunikations- und Erziehungsstilforschung. Darüber hinaus wird hilfreiches praktisches Handwerkszeug vorgestellt und gemeinsam erprobt.

Präsenz-Seminar (Online möglich, wenn Präsenz nicht erlaubt)


Inhalt

Werte und Ziele in der Erziehung
Beziehungspflege
Lob und Anerkennung schenken
Emotionscoaching
Kooperation gewinnen
Grenzen setzen


Methodik

Das Seminar wird mit vielfältigen Methoden gestaltet, wie Input, Einzelarbeit, Kleingruppenarbeit, Plenum, Phantasiereise und praktischen Übungen.


Zielgruppe

Pädagog*innen, Erzieher*innen, Kinderpfleger*innen, Tagesmütter und Tagesväter.


Nummer 241-20019
Termin 18.04.24 - 19.04.24
09:30 - 17:00 Uhr
Dauer 2-tägig
Gebühr 406,00 €

Seminarunterlagen und Verpflegung (inkl. Mittagessen) sind im Preis enthalten.
Referentin Alexandra Schreiner-Hirsch
Alexandra Schreiner-Hirsch


Kontakt

Feinschliff - Die Bildungsakademie
Rainer Eckerl
Fürstenrieder Straße 267 | 81377 München
  089 / 41 11 49 250 
 089 / 41 11 49 259 
 kontakt@feinschliff-akademie.de

Wir sind für Sie erreichbar:

Montag bis Freitag:
09:00 bis 17:00 Uhr

Alle unsere Seminare finden in unseren Räumen in der Fürstenrieder Straße 267 statt!