Programm

Dicke Luft und scharfe Worte

Umgang mit Kritik und Beschwerden von Eltern


Mit Beschwerden von Eltern umzugehen, ist meistens eine anspruchsvolle und emotional herausfordernde Angelegenheit. Auch der Zeitpunkt für die neu vorgebrachten Ideen der Eltern stimmt fast nie. Es ist doch auch so schon so viel zu tun!

Welchen Platz bekommen die Eltern-Beschwerden im täglichen Trubel Ihres Kita-Alltags? Wie reagieren Sie in emotional aufgeladenen Situationen? Welche Team-Kommunikation pflegen Sie, um Beschwerden und Ideen von Eltern zu prüfen und angemessen zu beantworten?

Erfahren Sie im Seminar, wie Sie souverän und lösungsorientiert mit Beschwerden und Ideen von Eltern umgehen können. Eine klare Kommunikation gibt nicht nur Ihnen Sicherheit, Halt und Professionalität, sondern auch den Eltern Orientierung, Verlässlichkeit und Transparenz. Gemeinsam erarbeiten wir Wege und Kommunikationsstrategien, die Grundlage für Ihr reflektiertes, klares und konstruktives Beschwerdemanagement in der Zusammenarbeit mit Eltern sein können.


Inhalt

Kommunikationspsychologische Grundlagen für den Umgang mit Beschwerden
Beschwerde- und Ideenmanagement im Kontakt mit Eltern und in Rücksprache mit dem Team: Beschwerden präzisieren, prüfen, weiterverarbeiten und klares -Feedback geben.
lösungsorientierte Gesprächsführung und Moderationskompetenz im Gespräch
Mit Komplexität und verschiedenen Sichtweisen souverän umgehen
Den Überblick behalten oder gemeinsam herstellen durch präzisierende, strukturierende Fragen


Methodik

Im Seminar erarbeiten wir interaktiv die wichtigsten Grundlagen eines modernen Beschwerde- und Ideenmanagements. Große Berücksichtigung finden dabei Ihre konkreten Fallbeispiele. In praktischen Übungen und Rollenspielen erarbeiten Sie in Kleingruppen wichtige Methoden der Gesprächsführung im Umgang mit Beschwerden und Ideen. Die Reflexion im Plenum und in den Kleingruppen ermöglicht den Austausch und die Vertiefung des Gelernten.


Zielgruppe

Pädagogische Fachkräfte, ErzieherInnen, KinderpflegerInnen, MitarbeiterInnen Frühe Hilfe, (stellvertretende) LeiterInnen aus Krippe und Kindertageseinrichtungen sowie Tagesmütter/Tagesväter.


Nummer 201-17003
Termin 04.02.20
09:30 - 17:00 Uhr
Gebühr 178,00 €
Seminarunterlagen und Verpflegung (inkl. Mittagessen) sind im Preis enthalten.
Wichtig Bitte beachten Sie: Dieses Seminar findet nur eintägig statt!
Referentin Sybille Schmitz
Kurs abgeschlossen

Kontakt

Feinschliff - Die Bildungsakademie
Fürstenrieder Straße 267 | 81377 München
  089 / 41 11 49 250 
 089 / 41 11 49 259 
 kontakt@feinschliff-akademie.de

Wir sind für Sie erreichbar:

Montag bis Donnerstag:
09:00 bis 17:00 Uhr
Freitag von 09:00 bis 15:00 Uhr

Alle unsere Seminare finden in unseren Räumen in der Fürstenrieder Straße 267 statt!