Frühpädagogik Kindergarten

Portfolio

So können Sie die Entwicklung der Kinder optimal festhalten


Den Lern- und Entwicklungsprozess eines Kindes zu beobachten und festzuhalten, ist eine der wichtigsten, aber auch eine der herausforderndsten Aufgaben im Kita- Alltag. In vielen Einrichtungen werden dafür Portfolios geführt. Aber was ist eigentlich der Sinn und Zweck von Portfolios und wie können Sie die Portfolios von Kindern optimal gestalten?

In diesem Seminar erfahren Sie, welche pädagogische Bedeutung in der Portfolio-Arbeit liegt. Wir setzen uns damit auseinander, wie Sie Entwicklungs-Portfolios und Übergangs-Portfolios im Team und bei den Kindern einführen können und welche Gestaltungsmöglichkeiten es dafür gibt. Neben bestehenden Portfolio-Bogen betrachten wir auch individuelle Möglichkeiten für Inhalte und Gestaltung. Zusätzlich besprechen wir, wie Sie Lerngeschichten schreiben können.


Inhalt

Entwicklungs-Portfolios, Übergangs-Portfolios und pädagogische Portfolios
Die Einführung von Portfolios
Gestaltungsmöglichkeiten
Mögliche Inhalte von Portfolios
Portfolio-Bogen
Lerngeschichten


Methodik

Neben theoretischen Inputs lernen Sie konkrete Umsetzungsmöglichkeiten für Portfolios in Ihrer Praxis kennen, entwickeln individuelle Portfolio-Bogen und profitieren vom kollegialen Austausch.


Zielgruppe

Pädagogische Fachkräfte, ErzieherInnen, KinderpflegerInnen, (stellvertretende) Leitungen aus Krippe und Kindertageseinrichtungen.


Nummer 191-12007
Termin 06.06.19
09:30 - 17:00 Uhr
Gebühr 168,00 €
Seminarunterlagen und Verpflegung (inkl. Mittagessen) sind im Preis enthalten.
Wichtig Bitte mitbringen (soweit vorhanden): Portfolio-Mappen/-Ordner und Portfolio-Bogen.
Referentin Gabriele Hertlein
Gabriele Hertlein


Kontakt

Feinschliff - Die Bildungsakademie
Fürstenrieder Straße 267 | 81377 München
  089 / 41 11 49 250 
 089 / 41 11 49 259 
 kontakt@feinschliff-akademie.de

Wir sind für Sie erreichbar:

Montag bis Donnerstag:
09:00 bis 17:00 Uhr
Freitag von 09:00 bis 15:00 Uhr

Alle unsere Seminare finden in unseren Räumen in der Fürstenrieder Straße 267 statt!