Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Der/die Teilnehmer/in kann seine/ihre Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) widerrufen. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs. Die Widerrufsfrist beginnt mit Zugang der Anmeldebestätigung in Textform, die die Information über das Widerrufsrecht enthält.

Das Widerrufsrecht des/der Teilnehmers/in besteht nicht mehr, wenn die Bildungsakademie die Dienstleistung vollständig erbracht hat und mit der Ausführung der Dienstleistung begonnen hat, nachdem der/die Teilnehmer/in seine/ihre ausdrückliche Zustimmung gegeben hat und gleichzeitig seine/ihre Kenntnis davon bestätigt hat, dass er/sie sein/ihr Widerrufsrecht bei vollständiger Vertragserfüllung durch den Unternehmer verliert.

Sofern die Dienstleistung während der Widerrufsfrist beginnt, hat der/die Teilnehmer/in bei Ausübung des Widerrufsrechtes einen angemessenen Betrag an Feinschliff – Die Bildungsakademie zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Feinschliff – Die Bildungsakademie von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich des Vertrages unterrichtet wird, bereits erbrachten Dienstleistung im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistung entspricht.

Kontakt

Feinschliff - Die Bildungsakademie
Rainer Eckerl
Fürstenrieder Straße 267 | 81377 München
  089 / 41 11 49 250 
 089 / 41 11 49 259 
 kontakt@feinschliff-akademie.de

Wir sind für Sie erreichbar:

Montag bis Donnerstag:
09:00 bis 17:00 Uhr
Freitag von 09:00 bis 15:00 Uhr

Alle unsere Seminare finden in unseren Räumen in der Fürstenrieder Straße 267 statt!