Neue Kurse im Überblick
Neukurse / Kursdetails

Wieviel MINT steckt im Buch?

Leselust und Sprachfreude entdecken mit Büchern rund ums Experimentieren und Rätseln


Mit der Verknüpfung von MINT, also, Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik und der Erforschung literarischer Welten, werden beide Kompetenzbereiche wechselseitig gefördert. Dabei lassen sich MINT-Themen in zahlreichen Bilder- und Kinderbüchern entdecken – nicht nur im Sachbuch! Das Konzept basiert auf der kindlichen Neugier und hat einen hohen Alltagsbezug. Passend zu Ostergeschichten bieten sich zum Beispiel zahlreiche Experimente rund um das Thema Eier an. Gemeinsame Experimente, Konstruktionen, Spiele, Rätsel und Recherchen fordern zu „Fach“- Gesprächen auf, machen Spaß und verführen selbst hartnäckige Lesemuffel, zum Buch zu greifen.


Inhalt

MINT-Potential in Bilder-, Kinder- und Sachbüchern und anderen Medien erkennen
Interessen, Bedürfnisse und Lebenswelten der Kinder analysieren
Literaturpädagogische Methodenvielfalt
Zielgruppenorientierte MINT & Literatur-Projekte entwickeln
Überlegungen zur eigenen Rolle und Reflexion

Module der Qualifizierung:
Lesesozialisation (8 UE)


Methodik

Bilder- und Kinderbücher rund um MINT-Themen werden vorgestellt und daraus Anregungen zum Experimentieren, Bauen, Basteln, Rätseln, Spielen entwickelt.

Module der Qualifizierung Lese- und Literaturpädagogik:
Lesesozialisation (8 UE)


Zielgruppe

ErieherInnen und PädagogInnen in Hort und Schulkindbetreuung, Interessenten an der Weiterbildung Lese- und Literaturpädagogik, lesebegeisterte PädagogInnen, BibliothekarInnen, BuchhändlerInnen, Personen, die in der Leseförderung tätig sind


Nummer 201-73006
Termin 16.06.20
09:30 - 17:00 Uhr
Gebühr 178,00 €
Teilnehmer an der Weiterbildung LLP des Bundesverband Leseförderung bezahlen nur 150,00 €. Nach individueller Prüfung wird der LLP-Rabatt in der Rechnung berücksichtigt.
Seminarunterlagen und Verpflegung (inkl. Mittagessen) sind im Preis enthalten.
Referentin Heike Kielsmeier
Heike Kielsmeier


Kontakt

Feinschliff - Die Bildungsakademie
Fürstenrieder Straße 267 | 81377 München
  089 / 41 11 49 250 
 089 / 41 11 49 259 
 kontakt@feinschliff-akademie.de

Wir sind für Sie erreichbar:

Montag bis Donnerstag:
09:00 bis 17:00 Uhr
Freitag von 09:00 bis 15:00 Uhr

Alle unsere Seminare finden in unseren Räumen in der Fürstenrieder Straße 267 statt!