Neue Kurse im Überblick
Neukurse / Kursdetails

Tablets in Kinderhand!?

Input und Methoden für die aktive und kreative Mediennutzung in der Kita


Die digitalen Medien, allen voran Smartphone und Tablet sind in den Familien mittlerweile allgegenwärtig. Viele Kinder wachsen mit den kleinen und größeren Bildschirmen ganz selbstverständlich auf. Und auch in den Kitas halten diese Geräte immer mehr Einzug. Seit 2005 ist der Umgang mit den digitalen Medien auch im Bayerischen Bildungs- und Erziehungsplan (BEP) integriert. Die Stärkung der Medienkompetenz ist somit bereits eine wichtige Aufgabe in den Kitas.
In diesem Seminar werden Anregungen und Materialien vorgestellt, wie diese Förderung vor allem auf kreativen, sinnvollen und gemeinsamen Wegen zustande kommen kann. So lernen Sie alltagspraktische Methoden und Projekte für die pädagogische Praxis kennen.


Inhalt

Definition: Medienkompetenz und Medienbildung
Zahlen und Fakten zum kindlichen Medienkonsum
Eigenes Ausprobieren: Praktische Ideen und Beispiele zur kreativen Medienarbeit
Methoden und Materialien zum eigenen Durchführen eines Medien-Projekts


Methodik

In diesem Seminar lernen Sie die theoretischen Grundlagen zur Medienerziehung sowie pädagogische Orientierungshilfen kennen, werden Ihnen an anschaulichen Beispielen alltagstaugliche Medien-Projekte für den (Klein-)Kind-Bereich vorgestellt und können Sie sich selbst aktiv und kreativ mit unterschiedlichen Apps am Tablet vertraut machen.

Module der Qualifzierung Lese- und Literaturpädagogik:
Aktuelle Medien (16 UE)


Zielgruppe

Pädagogische Fachkräfte, ErzieherInnen, KinderpflegerInnen, MitarbeiterInnen frühe Hilfen, (stellvertretende) LeiterInnen aus Krippe und Kindertageseinrichtungen sowie Tagesmütter/Tagesväter.


Nummer 202-17017
Termin 20.10.20 - 21.10.20
09:30 - 17:00 Uhr
Dauer 2-tägig
Gebühr 286,00 €
Seminarunterlagen und Verpflegung (inkl. Mittagessen) sind im Preis enthalten.
Wichtig Bitte bringen Sie (falls vorhanden) ein eigenes Tablet mit. Falls Sie kein Tablet mitbringen können, melden Sie sich bitte, dann stellen wir Ihnen eines zur Verfügung.
Referentin Sonja Di Vetta
Sonja Di Vetta


Kontakt

Feinschliff - Die Bildungsakademie
Fürstenrieder Straße 267 | 81377 München
  089 / 41 11 49 250 
 089 / 41 11 49 259 
 kontakt@feinschliff-akademie.de

Wir sind für Sie erreichbar:

Montag bis Donnerstag:
09:00 bis 17:00 Uhr
Freitag von 09:00 bis 15:00 Uhr

Alle unsere Seminare finden in unseren Räumen in der Fürstenrieder Straße 267 statt!