Neue Kurse im Überblick
Neukurse / Kursdetails

Schritt für Schritt in die Sprache hinein

Sprachentwicklung von 0 bis 6 Jahren


Die Sprachentwicklung des Kindes beginnt lange vor dem ersten Wort. Bereits im Mutterleib hören Babys die Sprachmelodie der Mutter, mit dem ersten Schrei entfalten sie die Stimme und beginnen direkt mit ihrer Umwelt zu kommunizieren. Durch vielfältige, alltägliche Interaktionen und sinnliche Bildungserfahrungen kann die Sprachentwicklung des Kindes maßgeblich unterstützt werden.
Im Seminar erhalten sie wichtiges Hintergrundwissen, um die Begriffe Sprachentwicklung, Sprachbildung und Sprachförderung voneinander unterscheiden zu können. Das ist eine wichtige Voraussetzung, um die sprachliche Entwicklung der Kinder gut begleiten zu können. Sie reflektieren Ihre eigene dialogorientierte Interaktion in der sprachanregenden Kommunikation mit den Kindern. Gemeinsam erarbeiten Sie, wie die Sprachentwicklung in alltäglichen Situationen in ihrer pädagogischen Praxis gezielt unterstützt werden kann. Sie machen sich bewusst, welches sprachförderliche Verhalten Sie bereits anwenden und welche Sprachanlässe der pädagogische Alltag zudem bietet. Durch eigenes Erleben und praxisbezogene Beispiele erhalten Sie hilfreiche Impulse für die alltagsintegrierte sprachliche Bildung.


Inhalt

Grundprinzipien der kindlichen Sprachentwicklung
Erst- und Zweitspracherwerb
Interaktionsstile von Fachkräften
Kommunikationsstile von Kindern
Dialogorientierte Grundhaltung
Umsetzungsmöglichkeiten für die alltagsintegrierte Sprachbildung


Methodik

Die Wissensvermittlung basiert auf wissenschaftlich fundierten Theorieinputs, welche durch Filmbeispiele und interaktive Übungen erlebbar gemacht werden. In Partner- und Gruppenarbeiten findet die aktive Übertragung des Erlernten auf die unterschiedlichen Arbeitsfelder der TeilnehmerInnen statt.

Module der Qualifzierung Lese- und Literaturpädagogik:
Meilensteine der Sprachentwicklung und des Schriftspracherwerbs (16 UE)


Zielgruppe

Pädagogische Fachkräfte, ErzieherInnen, KinderpflegerInnen, MitarbeiterInnen frühe Hilfen, (stellvertretende) LeiterInnen aus Krippe und Kindertageseinrichtungen sowie Tagesmütter/Tagesväter.


Nummer 201-72015
Termin 23.06.20 - 24.06.20
09:30 - 17:00 Uhr
Dauer 2-tägig
Gebühr 286,00 €
Seminarunterlagen und Verpflegung (inkl. Mittagessen) sind im Preis enthalten.
Referentin Heike Jähne
Heike Jähne


Kontakt

Feinschliff - Die Bildungsakademie
Fürstenrieder Straße 267 | 81377 München
  089 / 41 11 49 250 
 089 / 41 11 49 259 
 kontakt@feinschliff-akademie.de

Wir sind für Sie erreichbar:

Montag bis Donnerstag:
09:00 bis 17:00 Uhr
Freitag von 09:00 bis 15:00 Uhr

Alle unsere Seminare finden in unseren Räumen in der Fürstenrieder Straße 267 statt!