Neue Kurse im Überblick
Neukurse / Kursdetails

Schatzsucher statt Defizitfinder

Widerstandsfähigkeit lernen - Belastbarkeit trainieren


Resilienz umfasst alle Kräfte, die Menschen aktivieren, um das Leben in guten und schlechten Zeiten zu meistern. Die Fähigkeit zur Belastbarkeit und innerer Stärke. Resiliente Menschen gehen bei schwierigen oder belastenden Situationen davon aus, dass sie diese Situationen gut durchstehen werden. Optimismus macht also Mut, die Chancen zu ergreifen, die sich bieten. Unter diesem optimistischen Blickwinkel nähert sich das Seminar diesem spannenden Thema.

Im Seminar entdecken wir unsere Spannkraft und Widerstandsfähigkeit zu aktivieren sowie verschiedene Techniken, die sie beruflich souverän handeln lassen und zufrieden machen.
Sie lernen die positiven Ereignisse stärker und bewusster wahrzunehmen und den angenehmen Emotionen mehr Raum zu geben. Dieses optimistische Rollenvorbild für resiliente Kinder gibt ein gutes Miteinander, macht starke Kinder und einen gelungenen Hortalltag.


Inhalt

Die 7 Säulen der Resilienz als innere Werte kennenlernen
Umgang mit Vielfalt wahrnehmen und thematisieren
Identität stärken
potenzielle Stressauslöser als Herausforderung annehmen
Selbstwirksamkeitserwartung stärken.
Lernprozess der Handlungsmöglichkeiten für die eigene Resilienz mit dem Anti Bias-Ansatz entwickeln und ausbauen


Methodik

Durch Präsentationssequenzen von aktuellem Fachwissen über die 7 Säulen der Resilienz erhalten wir theoretisches Grundwissen zu Techniken für eine innere Stärke. Die Umsetzung des Wissens verinnerlichen wir mit dem Anti Bias - Ansatz in Partner- und Gruppenarbeit. Durch gezielte praktische Übungen und kollegialen Austausch gelingt es, die gewonnene innere Stärke und Optimismus in den Alltag für sich zu übernehmen und in die Arbeit mit Kindern zu integrieren. So gelingen die Umsetzung in den Hortalltag und souveränes Agieren im eigenen Umfeld.
Unter anderem werden wir das Thema mit Humor angehen und Strategien erarbeiten, die Freude an der Arbeit vermitteln.


Zielgruppe

ErzieherInnen und PädagogInnen in Hort und Schulkindberteuung und alle Interessierten, die mit Kindern im Schulalter arbeiten.


Nummer 181-20016
Termin 22.01.18 - 23.01.18
09:30 - 17:00 Uhr
Dauer 2-tägig
Gebühr 266,00 €
Seminarunterlagen und Verpflegung (inkl. Mittagessen) sind im Preis enthalten.
Referentin Hannelore Bader
Hannelore Bader


Kontakt

Feinschliff - Die Bildungsakademie
Fürstenrieder Straße 267 | 81377 München
  089 / 41 11 49 250 
 089 / 41 11 49 259 
 kontakt@feinschliff-akademie.de

Wir sind für Sie erreichbar:

Montag bis Donnerstag:
09:00 bis 17:00 Uhr
Freitag von 09:00 bis 15:00 Uhr

Alle unsere Seminare finden in unseren Räumen in der Fürstenrieder Straße 267 statt!