Neue Kurse im Überblick
Neukurse / Kursdetails

Es war einmal ...

Geschichte der Kinder- und Jugendliteratur


Seit wann gibt es Kinder- und Jugendliteratur? Wie und warum haben sich Themen, Sprache und Gestaltung im Lauf der Jahrzehnte und Jahrhunderte verändert?
Vor welchem historischen Hintergrund entstanden die Geschichten von Struwwelpeter, Pippi Langstrumpf, Sams, Harry Potter oder Grüffelo? Was macht einen Klassiker der Kinder- und Jugendliteratur aus? Der Kurs dreht an der Uhr und beschäftigt sich einen Tag lang mit zentralen Stationen der Geschichte der Kinder- und Jugendliteratur.
Das Seminar nimmt die Geschichte der Kinder- und Jugendliteratur in Blick, fragt vor dem Hintergrund sich wandelnder Kindheitsbilder und pädagogischer Konzepte nach populären Gattungen ebenso wie nach zentralen Themen und Motiven. Im Fokus stehen dabei auch die Klassiker der Kinder- und Jugendliteratur und die Frage danach, wann ein Text überhaupt das Zeug zum Klassiker hat.


Inhalt

Überblick Geschichte der Kinder- und Jugendliteratur
Klassiker der Kinder- und Jugendliteratur
Klassikerdefinition


Methodik

Kinder- und Jugendbücher aus unterschiedlichen Epochen markieren die Reiseroute des Kurses, der einen Überblick über die Geschichte der Kinder- und Jugendliteratur (insbesondre in Deutschland) gibt. Neben der Beschäftigung mit der Literaturgeschichte steht dabei die Begegnung mit den Texten und Bildern im Mittelpunkt.

Module der Qualifizierung:
Geschichte der Kinder- und Jugendliteratur (4 UE)



Nummer 201-40020
Termin 28.02.20
09:30 - 13:00 Uhr
Gebühr 88,00 €
Referentin Dr. Marlene Zöhrer
Marlene Zöhrer


Kontakt

Feinschliff - Die Bildungsakademie
Fürstenrieder Straße 267 | 81377 München
  089 / 41 11 49 250 
 089 / 41 11 49 259 
 kontakt@feinschliff-akademie.de

Wir sind für Sie erreichbar:

Montag bis Donnerstag:
09:00 bis 17:00 Uhr
Freitag von 09:00 bis 15:00 Uhr

Alle unsere Seminare finden in unseren Räumen in der Fürstenrieder Straße 267 statt!