/ Kursdetails

Malerei!? Keine Angst vorm weißen Blatt

Von großen Künstlern lernen


Nach einem Besuch des "Museum Brandhorst" in München werden die verschiedenen Anregungen in eine eigene praktische Arbeit einfließen. Im Seminar werden dann Bilder mit verschiedenen Techniken sowie unterschiedlichen Hintergründen geschaffen. Mit gewöhnlichen und außergewöhnlichen Malutensilien kann frei experimentiert werden. Die Methoden berühmter Künstler werden ausprobiert. Die Angst vor dem weißen Blatt entsteht so erst gar nicht, denn durch das Tun entsteht die Idee.

Präsenz-Seminar


Inhalt

Besuch des "Museum Brandhorst" in München
Kennenlernen und Erproben verschiedener Techniken der Malerei
Eigenes kreatives Gestalten mit verschiedenen Malutensilien


Methodik

Es werden grundlegende praktische Arbeitsmethoden vermittelt und dazu passende Theoriebausteine, um Kunst selbst zu erfahren.


Zielgruppe

Pädagogen*innen, Erzieher*innen, Kinderpfleger*innen, Lehrer*innen und alle weiteren Personen, die sich für dieses Thema interessieren.


Nummer 231-71009
Termin 16.02.23 - 17.02.23
09:30 - 17:00 Uhr
Dauer 2-tägig
Gebühr 369,00 €

Seminarunterlagen und Verpflegung (inkl. Mittagessen) sind im Preis enthalten. Bitte beachten Sie, dass im Kurs zehn Euro Materialgeld für Ihre Kunstergebnisse anfallen.
Wichtig Bitte mitbringen: Malkittel o.ä.
Referent Marco Ceroli
Marco Ceroli


Kontakt

Feinschliff - Die Bildungsakademie
Rainer Eckerl
Fürstenrieder Straße 267 | 81377 München
  089 / 41 11 49 250 
 089 / 41 11 49 259 
 kontakt@feinschliff-akademie.de

Wir sind für Sie erreichbar:

Montag bis Freitag:
09:00 bis 17:00 Uhr

Alle unsere Seminare finden in unseren Räumen in der Fürstenrieder Straße 267 statt!