Programm
/ Kursdetails

planBar

Literarische Projekte von der Idee bis zur Evaluation


Egal, ob es sich um eine einmalige (Vor)leseveranstaltung oder um ein mehrwöchiges literarisches Projekt handelt, entscheidend für ein gutes Gelingen sind das Zusammenspiel von professionellen Zutaten und der richtige „Mix“. Feine Gewürze geben dem literarischen Cocktail eine individuelle Note.
In diesem Seminar erlernen Sie in praktischen Übungen verschiedene Wege und Methoden der Zubereitung von literarischen Projekten. In der Gruppe werden gemeinsam praxistaugliche Konzepte erstellt.


Inhalt

Ideenwerkstatt
Analyse der Rahmenbedingungen
Welche Zutat darf es sein? Zusammenspiel von lese- und literaturpädagogischen Zielen, Vermittlungsmethoden und Medien
Meine Rolle als Lese- und LiteraturpädagogIn
Evaluation/Feedback und mehr


Methodik

Das Seminar wird mit verschiedenen Methoden gestaltet: Praktische Übungen, Fotopräsentation, Erarbeitung der einzelnen Projektabschnitte im Plenum sowie Gruppenarbeit (Konzepterstellung anhand eines Bilderbuches).

Module der Qualifizierung Lese- und Literaturpädagogik
Projektplanung (8 UE)


Zielgruppe

TeilnehmerInnen der Weiterbildung Lese- und Literaturpädagogik, lesebegeisterte PädagogInnen, BibliothekarInnen, BuchhändlerInnen, Personen, die in der Leseförderung tätig sind


Nummer 201-40004
Termin 15.06.20
09:30 - 17:00 Uhr
Gebühr 150,00 €
Seminarunterlagen und Verpflegung (inkl. Mittagessen) sind im Preis enthalten.
Referentin Heike Kielsmeier
Heike Kielsmeier

Kurs abgeschlossen

Kontakt

Feinschliff - Die Bildungsakademie
Fürstenrieder Straße 267 | 81377 München
  089 / 41 11 49 250 
 089 / 41 11 49 259 
 kontakt@feinschliff-akademie.de

Wir sind für Sie erreichbar:

Montag bis Donnerstag:
09:00 bis 17:00 Uhr
Freitag von 09:00 bis 15:00 Uhr

Alle unsere Seminare finden in unseren Räumen in der Fürstenrieder Straße 267 statt!