Programm
/ Kursdetails

Wenn Bilderbücher lebendig werden

Geschichten tanzen, bewegen und gestalten


Bilderbücher erzählen von der farbenfrohen und erlebnisreichen Welt. Sie regen die Fantasie an und wecken die Vorstellungskraft von Kindern. Bilderbücher können Ausgangspunkt sein, um mit Kindern in das schöpferische Spiel einzusteigen. Indem wir den Faden der Geschichte aufgreifen, eröffnen wir Kindern das Tor zur Fantasie. Mit unterschiedlichen Ansätzen aus der Tanz- und Theaterpädagogik können Räume geschaffen werden, um emotionalen Ausdruck zu fördern. Spielerisch und tänzerisch fühlen sich die Kinder aktiv in die Geschichte ein und erleben sich selbsttätig mittendrin. Fernab von jedem Leistungsdruck steht Spiel, Ausdruck und Bewegung im Vordergrund und fördert Kinder mit allen Sinnen.


Inhalt

Die Bedeutung von schöpferischem Spiel und Ausdruck für die Entwicklung des Kindes
Vorstellen unterschiedlicher Bilderbücher, die sich zur Umsetzung in Bewegung und Spiel eignen
Erfassen der grundlegenden Inhalte der Geschichte und Planung zur Umsetzung
Kreative und bewegte Spielideen zum Einstieg
Praktisches Erleben und Umsetzung anhand zweier Bilderbücher
Verwendung und Einsatz von Musik


Methodik

Im Seminar werden die Grundlagen der kreativen Bewegungserziehung vermittelt: Bewegung, Spiel, Gestaltung sowie eine Einführung in elementare Handlungs- und Ausdrucksformen. Sie lernen Möglichkeiten und Methoden, die den Zugang zu Fantasie, Spiel, Tanz und Bewegung eröffnen.


Module der Qualifzierung Lese- und Literaturpädagogik:
Künstlerische Ausdrucksformen und kreative Vermittlungsmethoden (8 UE)


Zielgruppe

ErieherInnen, pädagogische Fachkräfte in Kindergarten und Hort/Schulkindbetreuung, TeilnehmerInnen an der Weiterbildung Lese- und Literaturpädagogik, BibliothekarInnen, BuchhändlerInnen, Personen, die in der Leseförderung tätig sind.


Nummer 192-71011
Termin 10.10.19
09:30 - 17:00 Uhr
Gebühr 168,00 €
Teilnehmer an der Weiterbildung LLP des Bundesverband Leseförderung bezahlen nur 140,00 €. Nach individueller Prüfung wird der LLP-Rabatt in der Rechnung berücksichtigt.
Seminarunterlagen und Verpflegung (inkl. Mittagessen) sind im Preis enthalten.
Wichtig Bitte mitbringen: Bequeme Bewegungskleidung, eine Isomatte und Decke sowie ein Lieblingsbilderbuch.
Referentin Sibylle Kiegeland
Sibylle Kiegeland

Kurs abgeschlossen

Kontakt

Feinschliff - Die Bildungsakademie
Fürstenrieder Straße 267 | 81377 München
  089 / 41 11 49 250 
 089 / 41 11 49 259 
 kontakt@feinschliff-akademie.de

Wir sind für Sie erreichbar:

Montag bis Donnerstag:
09:00 bis 17:00 Uhr
Freitag von 09:00 bis 15:00 Uhr

Alle unsere Seminare finden in unseren Räumen in der Fürstenrieder Straße 267 statt!