Programm
/ Kursdetails

Kreatives Schreiben

Literarische Texte verfassen und zum Schreiben anregen


Lese- und LiteraturpädagogInnen beschäftigen sich in der Regel mit Literatur, die andere geschrieben haben. In diesem Seminar „wechseln sie die Seite“. Sie werden selbst zum Autor bzw. zur Autorin und reflektieren dabei, wie es sich anfühlt, literarische Texte zu schreiben und diese in der Gruppe zu präsentieren. Im Seminar wird anschaulich vermittelt, was gelungene literarische Texte ausmacht, wie lebendige Figuren und ein spannender Plot entstehen und welche Wirkungen durch verschiedene Stilmittel erzielt werden können. Darüber hinaus erhalten die TeilnehmerInnen Einblicke in die Praxis der Anleitung von Schreibwerkstätten und erarbeiten, wie Schreibaufgaben zielführend und motivierend gestaltet werden können.


Inhalt

Kriterien für gelungene literarische Texte, Wahl geeigneter Formen und Stilmittel, Textkritik
Methoden des kreativen Schreibens
Praktische Übungen im kreativen Schreiben und Präsentation selbstverfasster Texte in der Gruppe
Einblick in die Anleitung von Schreibwerkstätten
Weiterführende Literatur zum vertiefenden Selbststudium


Methodik

Im Seminar lernen Sie Kriterien für gelungene literarische Texte kennen und wenden diese beim Verfassen eigener Texte als auch der Bewertung der Texte anderer an. Sie erarbeiten eigene Texte und präsentieren sie einander. Außerdem lernen Sie didaktisch-methodische Aspekte zur Durchführung von Schreibwerkstätten im Rahmen ihrer literaturpädagogischen Arbeit kennen.

Module der Qualifizierung Lese- und Literatuprädagogik
Kreatives Schreiben (8 UE)


Zielgruppe

TeilnehmerInnen der Weiterbildung Lese- und Literaturpädagogik, lesebegeisterte PädagogInnen, BibliothekarInnen, BuchhändlerInnen, Personen, die in der Leseförderung tätig sind


Nummer 191-40014
Termin 29.05.19
09:30 - 17:00 Uhr
Gebühr 140,00 €
Seminarunterlagen und Verpflegung (inkl. Mittagessen) sind im Preis enthalten.
Referent Sascha Pranschke
Sascha Pranschke


Kontakt

Feinschliff - Die Bildungsakademie
Fürstenrieder Straße 267 | 81377 München
  089 / 41 11 49 250 
 089 / 41 11 49 259 
 kontakt@feinschliff-akademie.de

Wir sind für Sie erreichbar:

Montag bis Donnerstag:
09:00 bis 17:00 Uhr
Freitag von 09:00 bis 15:00 Uhr

Alle unsere Seminare finden in unseren Räumen in der Fürstenrieder Straße 267 statt!