Programm
/ Kursdetails

Jugendliche in Krisensituationen

Krisen erkennen und verstehen


Der Verlust nahestehender Personen, Krankheiten oder (schwere) Unfälle, die Trennung der Eltern oder massive Beziehungsprobleme der Eltern, Beziehungsabbrüche, Schulprobleme, Mobbing, all das können Auslöser für Krisen - zum Teil auch schwere Krisen - bei Jugendlichen sein. (Sozial-) Pädagogische und therapeutische Fachkräfte in der Kinder- und Jugendhilfe begleiten diese Jugendlichen bei der Bewältigung der Krisen und stärken sie in ihren Widerstandfähigkeiten (Resilienz).

Diese Fortbildung hat zum Ziel, die Entstehung (Auslöser) und den Verlauf von Krisen bei Jugendlichen besser zu verstehen und angemessene Vorgehensweisen für die Stärkung und Begleitung der betroffenen Jugendlichen fallbezogen zu erarbeiten.


Inhalt

Identitätsentwicklung (ausgewählte Aspekte)
Bedürfnisse von Jugendlichen
Entstehung und Verlauf von Krisen im Jugendalter
Abgrenzung: Krise - Trauma
Stärkung der Betroffenen und Krisenbegleitung
Fallberatung, Bearbeitung von ein bis zwei Praxisfällen


Methodik

Kurze Theorieinputs führen uns in die Thematik ein und ermöglichen einen Überblick und ein vertieftes Verständnis. Die mitgebrachten Praxisfälle der TeilnehmerInnen sind Fokus unserer praktischen Auseinandersetzung. Auf der Grundlage der lösungsorientierten Fallberatung werden konkrete Schritte ausgearbeitet, die gezielt und fallbezogen eingesetzt werden können.


Zielgruppe

MitarbeiterInnen von Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe sowie des Bildungswesens, freiberufliche TherapeutInnen, HeilpädagogInnen und alle anderen Fachkräfte, die Kinder, Jugendliche und Familien in schwierigen Situationen begleiten


Nummer 192-20038
Termin 05.11.19
09:30 - 17:00 Uhr
Gebühr 168,00 €
Seminarunterlagen und Verpflegung (inkl. Mittagessen) sind im Preis enthalten.
Referentin Sybille Schmitz
Sybille Schmitz


Kontakt

Feinschliff - Die Bildungsakademie
Fürstenrieder Straße 267 | 81377 München
  089 / 41 11 49 250 
 089 / 41 11 49 259 
 kontakt@feinschliff-akademie.de

Wir sind für Sie erreichbar:

Montag bis Donnerstag:
09:00 bis 17:00 Uhr
Freitag von 09:00 bis 15:00 Uhr

Alle unsere Seminare finden in unseren Räumen in der Fürstenrieder Straße 267 statt!