Programm
/ Kursdetails

Den Kindergartenalltag stressfrei und erfolgreich meistern

Herausforderungen und Aufgaben erkennen und bewältigen


Die Arbeit im Kindergarten stellt selbst die erfahrensten Mitarbeiter/innen vor große Herausforderungen. Eine sehr heterogene Gruppe von 25 Kindern, in einer Altersstruktur von 3 bis 6 Jahren, mit den unterschiedlichsten Bedürfnissen, Wünschen und Entwicklungsständen kann eine starke Gruppendynamik entwickeln und verlangt den Mitarbeitern/innen im Kindergarten ein hohes Maß an Ausdauer, Fachkompetenz und Flexibilität ab.

Kindergartenmitarbeiter/innen müssen täglich einen funktionierenden Rahmen und Bedingungen schaffen, damit die Kinder sich bestmöglich in den unterschiedlichsten Bereichen wie zum Beispiel der Selbstständigkeitsentwicklung, Schulkompetenz, Resilienz und Sozialkompetenz entwickeln können. Hinzu kommen noch diverse Bürotätigkeiten und Dokumentation sowie die Elternarbeit.

Eine große Herausforderung! Mit dem richtigen Handlungswerkzeug, dem nötigen Fachwissen, Engagement und Freude an der Arbeit kann man aber genau diese Hürden bewältigen und eine gut funktionierende Kindergartengruppe aufstellen und führen.

Diese Fortbildung soll Ihnen Impulse und Fachwissen an die Hand geben, um genau dies zu schaffen.


Inhalt

Bindung, Bildung, Lernen
Das Bild vom Kind
Die Bildungsbereiche
Strukturen, Arbeitsabläufe und Aufgaben des Kindergartenalltags: Eingewöhnung, Regeln und Strukturen, Umgang mit Stress, Bedürfnisse, Zeitmanagement und Kommunikation


Methodik

Basierend auf dem Bayrischen Bildungs- und Erziehungsplan werden Themen wie Bildung, Bindung, Lernen, das Bild vom Kind und die verschiedenen Bildungsbereiche besprochen und erläutert. Außerdem werden viele Punkte des Kindergartenalltags thematisiert und behandelt unter anderem Eingewöhnung, Regeln und Strukturen, Umgang mit Stress, Bedürfnisse, Zeitmanagement und Kommunikation.
Die Fortbildung besteht aus einem Methodenmix mit anschaulichem, fachlich fundiertem theoretischen Input, Gruppen- und Kleingruppenarbeit sowie praxisnahem fachlichen Austausch.


Zielgruppe

Die Fortbildung richtet sich primär an Erzieher/innen, Kinderpfleger/innen und alle pädagogischen Mitarbeiter/innen die neu oder noch nicht so erfahren im Kindergartenalltag sind.
Aber auch erfahrene Kindergartenmitarbeiter/innen können hier ihr Wissen vertiefen und erweitern.


Nummer 201-12018
Termin 11.03.20 - 12.03.20
09:30 - 17:00 Uhr
Dauer 2-tägig
Gebühr 286,00 €
Seminarunterlagen und Verpflegung (inkl. Mittagessen) sind im Preis enthalten.
Referent Tobias Böttcher
Tobias Böttcher

Kurs abgeschlossen

Kontakt

Feinschliff - Die Bildungsakademie
Fürstenrieder Straße 267 | 81377 München
  089 / 41 11 49 250 
 089 / 41 11 49 259 
 kontakt@feinschliff-akademie.de

Wir sind für Sie erreichbar:

Montag bis Donnerstag:
09:00 bis 17:00 Uhr
Freitag von 09:00 bis 15:00 Uhr

Alle unsere Seminare finden in unseren Räumen in der Fürstenrieder Straße 267 statt!