Programm
/ Kursdetails

Comic und Manga

Möglichkeiten der Vermittlung für die Literaturpädagogik


Comics und Mangas erfreuen sich bei Kindern und Jugendlichen großer Beliebtheit und sind allein deshalb schon hervorragend geeignet für Leseförderung und literaturpädagogische Projekte. Vor allem bei wenig leseaffinen Kindern und Jugendlichen kann damit Lesefreude geweckt werden.
Die Erscheinungsformen und Genres sind vielfältig und wert, sie einmal genau unter die Lupe zu nehmen. Im Seminar haben Sie die Möglichkeit, Comics und Mangas in ihren vielfältigen Erscheinungsformen und Genres zu entdecken und sie für die literaturpädagogische Praxis (neu) zu entdecken.


Inhalt

Comic und Manga: Charakteristika, Genre, Beispiele
Bedeutung für die Lesesozialisation
Leseförderung mit Comic und Manga
Überblick über aktuelle und "klassische" Comics und Graphic Novels
Methoden für literaturpädagogische Arbeit mit Comics und Graphic Novels mit Kindern und Jugendlichen
Praktische Beispiele


Methodik

Im Seminar erhalten Sie einen Überblick über das Genre und die verschiedenen Erscheinungsformen. Sie erhalten Tipps, wie Sie Comics und Mangas in der Leseförderung einsetzen können.

Module der Qualifizierung:
Thematische und ästhetische Buchauswahl (8 UE)



Nummer 192-40015
Termin 18.07.19
09:30 - 17:00 Uhr
Gebühr 140,00 €
Seminarunterlagen und Verpflegung (inkl. Mittagessen) sind im Preis enthalten.
Referent Stefan Dinter
Kurs abgeschlossen

Kontakt

Feinschliff - Die Bildungsakademie
Fürstenrieder Straße 267 | 81377 München
  089 / 41 11 49 250 
 089 / 41 11 49 259 
 kontakt@feinschliff-akademie.de

Wir sind für Sie erreichbar:

Montag bis Donnerstag:
09:00 bis 17:00 Uhr
Freitag von 09:00 bis 15:00 Uhr

Alle unsere Seminare finden in unseren Räumen in der Fürstenrieder Straße 267 statt!