Programm
/ Kursdetails

Ab sofort stressfrei führen!

gelassen - klar - authentisch


Ob Sie sich als Fels in der Brandung erleben oder als Hamster im Rad - Als Führungskraft einer Grup-pe oder Einrichtung spielen Sie und Ihr Umgang mit Belastungssituationen eine Schlüsselrolle. Gerade in spannungsreichen Momenten ist es immer wieder eine Herausforderung, die eigene Souveränität zu bewahren und klar und präsent aufzutreten. Dabei bleibt im Tagesgeschäft kaum Zeit, nachzuspüren, wo Sie eigentlich stehen und was Ihnen wichtig ist. Sie haben im Rahmen dieses Seminars Zeit und Raum, sich mit der eigenen Führungsrolle und den spezifischen Anforderungen an Ihre Person auseinanderzusetzen. Mit Wohlwollen und Empathie unterstütze ich Sie darin, Stresssituationen und Herausforderungen zu reflektieren und neue Handlungsspielräume zu erkennen. Darauf aufbauend zeige ich Ihnen Wege, um auch in anspruchsvollen Situationen gelassen zu bleiben und sich eine klare innere Ausrichtung zu erarbeiten. Es geht darum, klar zu sehen, was wichtig ist, sicher aufzutreten und frei zu entscheiden.


Inhalt

Stärkung der Achtsamkeit als Basis für gesunde Stressregulation
Neurobiologische Verankerung von Gelassenheit, Klarheit, Authentizität
Strategien zur Pflege des Energiehaushalts
Standortbestimmung und Zieldefinition
Selbstführung: Konsequente Ausrichtung auf Handlungsspielräume
Emotionale Intelligenz stärken: das innere Team kennen und führen
Konfliktsituationen: Aktive Bewältigungsstrategien einüben


Methodik

Wir arbeiten schwerpunktmäßig mit den Themen, die Sie aus der Praxis mitbringen. Sie haben die Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch mit anderen Seminarteilnehmern in Kleingruppen und im Plenum. Sie bekommen theoretischen Input in abwechslungsreichen Impulsreferaten und erarbeiten sich interaktiv und erfahrungsorientiert ein Projekt zur achtsamen Verhaltensänderung. Praktische Achtsamkeitsübungen, Körperübungen und Übungen zur Erforschung von Persönlichkeitsanteilen in einer wohlwollenden Atmosphäre lassen Sie die Ergebnisse des Seminars sehen wie fühlen.


Zielgruppe

Führungskräfte im sozialen Bereich.


Nummer 201-30011
Termin 25.03.20 - 26.03.20
09:30 - 17:00 Uhr
Dauer 2-tägig
Gebühr 376,00 €
Seminarunterlagen und Verpflegung (inkl. Mittagessen) sind im Preis enthalten.
Wichtig Bitte mitbringen: Matte, Decke, warme Socken.
Referentin Heike Cetto
Heike Cetto

Kurs abgeschlossen

Kontakt

Feinschliff - Die Bildungsakademie
Fürstenrieder Straße 267 | 81377 München
  089 / 41 11 49 250 
 089 / 41 11 49 259 
 kontakt@feinschliff-akademie.de

Wir sind für Sie erreichbar:

Montag bis Donnerstag:
09:00 bis 17:00 Uhr
Freitag von 09:00 bis 15:00 Uhr

Alle unsere Seminare finden in unseren Räumen in der Fürstenrieder Straße 267 statt!