Kinder- und Jugendhilfe

Psychisch auffällig - was nun?

Psychische Störungen bei Kindern und Jugendlichen


Das Erkennen von psychischen Störungen bei Kindern und Jugendlichen ist nicht immer einfach: Was ist noch "normales" Verhalten und wo beginnen wir, von psychischen Störungen zu reden? Die Grenzen sind oftmals fließend. Dennoch lassen sich durch ein gutes Fachwissen und einer guten Portion Selbstreflexion die Voraussetzung für einen Umgang schaffen, der den betroffenen Kindern und Jugendlichen wenigstens annähernd gerecht wird. Für diejenigen, die langfristig mit psychisch erkrankten Kindern und Jugendlichen arbeiten, ist eine Reflexion über soziale und familäre Hintergründe - um auch Zusammenhänge des Entstehens von Störungen erfassen zu können - untentbehrlich.
In diesem Seminar beschäftigen wir uns mit den am häufigsten auftretenden Störungen im Kindes- und Jugendalter und natürlich mit Ihren eigenen Fallbeispielen.


Inhalt

Die normale Entwicklung im Kindes- und Jugendalter
Angststörungen
Essstörungen
Manische, depressive und bipolare Störungen
Psychische Störungen durch Drogen und psychotrope Substanzen
Schizophrenie und wahnhafte Störungen
Zwangsstörungen
Dissoziative Störungen
Boarderline-Entwicklungsstörung
Störungen der Impulskontrolle und abnorme Gewohnheiten
Selbstverletzendes Verhalten
Trauma in Zusammenhang mit Vernachlässigung, Misshandlung und sexuellem Missbrauch


Methodik

Theoretischer Input wechselt sich ab mit Phasen der Reflexion, Diskussion und Fallbeispielen.


Zielgruppe

MitarbeiterInnen von Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe sowie des Bildungswesens, freiberufliche TherapeutInnen, HeilpädagogInnen und alle anderen Fachkräfte, die Kinder, Jugendliche und Familien in schwierigen Situationen begleiten


Nummer 191-20006
Termin 29.04.19 - 30.04.19
09:30 - 17:00 Uhr
Dauer 2-tägig
Gebühr 266,00 €
Seminarunterlagen und Verpflegung (inkl. Mittagessen) sind im Preis enthalten.
Referentin Sabrina Kayser-Laubenstein
Sabrina Kayser-Laubenstein


Kontakt

Feinschliff - Die Bildungsakademie
Fürstenrieder Straße 267 | 81377 München
  089 / 41 11 49 250 
 089 / 41 11 49 259 
 kontakt@feinschliff-akademie.de

Wir sind für Sie erreichbar:

Montag bis Donnerstag:
09:00 bis 17:00 Uhr
Freitag von 09:00 bis 15:00 Uhr

Alle unsere Seminare finden in unseren Räumen in der Fürstenrieder Straße 267 statt!