Kinder- und Jugendhilfe

"Fit for Life"

Fortbildung zur Trainerin / zum Trainer


Fit for Life ist ein bewährtes Trainingsprogramm für soziale und vorberufliche Kompetenzen Jugendlicher und junger Erwachsener von 13 bis 21 Jahren. Es wird in vielen schulischen und vorberuflichen Bildungsinstitutionen sowie im Resozialisierungs- und klinischen Arbeitsfeld erfolgreich umgesetzt.
Die 16 Module zu Motivation, Gesundheit, Selbstsicherheit, Selbstmanagement, Umgang mit Gefühlen, Empathie, Kommunikation und Konflikt, Kooperation, Lebensplanung, Beruf und Zukunft sowie Lob und Kritik bieten pragmatisch umzusetzende Trainingseinheiten zur Persönlichkeitsentwicklung und Vermittlung beruflicher Schlüsselkompetenzen. Das Training arbeitet intensiv mit strukturiertem Rollenspiel, Verhaltensregeln und (Video-)Feedback. Hinzu kommen Trainingsrituale und Konzentrationsübungen.
Die Module und Methoden lassen sich leicht an die jeweilige institutionelle Realität anpassen. Im Seminar wird dezidiert auf die notwendigen Gelingensfaktoren einer evidenz-basierten Umsetzung des Trainings eingegangen: Umgang mit herausfordernden, verhaltensoriginellen Jugendlichen, Modifikation der Trainingseinheiten entsprechend dem Klientel sowie Kriterien und Beispiele erfolgreicher Implementierung.
Ziel der Fortbildung ist die Qualifikation zur selbständigen Durchführung des Trainings. Neben den Grundlagen, Methoden und Bausteinen ist die praktische Ausbildung als TrainerIn einschließlich Feedback und Transfer Schwerpunkt der Ausbildung. Die Arbeitsformen im Seminar sind vielfältig, interaktiv und anregend.
Nach selbständiger Durchführung des Trainings in Ihrem Praxisfeld und der Teilnahme an einer Praxisbegleitung können Sie das Trainer/In-Zertifikat erwerben.


Inhalt

Theorie und Anwendung grundlegender Kommunikationsmodelle
Modifikation für die entsprechende Zielgruppe
Methodik und Didaktik / Methodeneinsatz
Moderationstechniken und Basisverhalten
Trainingsphasen / Trainingsplanung
Feedback/ Auswertung
Transfer und Implementierung
Evaluation


Methodik

Interaktiver Vortrag mit Visualisierung, strukturiertes Rollenspiel, Verhaltensübungen, Brainstorming, Metaplan, Partner- und Kleingruppenarbeit, Planung und Präsentation von Trainingseinheiten inklusive Feedback und Auswertung, Transfer und Diskussion. In der Praxisbegleitung finden Austausch und Reflektion der ersten Erfahrungen mit dem Training sowie Fallbesprechungen unter fachkundiger Leitung statt.


Zielgruppe

MitarbeiterInnen von Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe sowie des Bildungswesens, freiberufliche TherapeutInnen, HeilpädagogInnen und alle anderen Fachkräfte, die Kinder, Jugendliche und Familien in schwierigen Situationen begleiten


Alle Kurstermine ( Download)

Fr., 11.10.2019
Sa., 12.10.2019
Fr., 25.10.2019
Sa., 26.10.2019
Fr., 24.04.2020


Nummer 192-20025
Termin 11.10.19 - 24.04.20
09:30 - 17:00 Uhr
Dauer 5-tägig
Gebühr 760,00 €
Seminarunterlagen und Verpflegung (inkl. Mittagessen) sind im Preis enthalten.
Wichtig Die TeilnehmerInnen benötigen für die produktive Erarbeitung und Anwendung der Trainingsmodule folgende Trainingsmanuale/Literatur:

G. Jugert, A. Rehder, P. Notz & F. Petermann (2017). FIT FOR LIFE. Module und Arbeitsblätter zum Training sozialer Kompetenz für Jugendliche (11., überarb. Auflage). Weinheim: Juventa. € 29,95. (verbindlich)

G. Jugert, A. Rehder, P. Notz & F. Petermann (2016). Soziale Kompetenz für Jugendliche. Theorie und Training (9., überarb. Auflage). Weinheim: Juventa.
€ 16,95. (empfohlen)
Referent Holger Hegekötter
Holger Hegekötter


Kontakt

Feinschliff - Die Bildungsakademie
Fürstenrieder Straße 267 | 81377 München
  089 / 41 11 49 250 
 089 / 41 11 49 259 
 kontakt@feinschliff-akademie.de

Wir sind für Sie erreichbar:

Montag bis Donnerstag:
09:00 bis 17:00 Uhr
Freitag von 09:00 bis 15:00 Uhr

Alle unsere Seminare finden in unseren Räumen in der Fürstenrieder Straße 267 statt!