Hort und Schulkindbetreuung

Chillen, Relaxen, Abschalten

Entspannungsverfahren für Kinder und Jugendliche


In den Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe und im Hort treffen Kinder und Jugendliche mit verschiedenen Belastungen zusammen. Schwierige familiäre Situationen und persönliche Probleme verursachen bei den Kindern und Jugendlichen dauerhafte Belastungen und Stresserleben. Die Folgen sind häufig motorische Unruhe, Aufmerksamkeits- und Konzentrationsschwierigkeiten, Kopf- und Bauchschmerzen, Angstzustände, Schlafschwierigkeiten und daraus resultierende Schulprobleme.
Verschiedene Entspannungstechniken können Kindern und Jugendlichen helfen, mehr Ruhe und Ausgeglichenheit zu finden, ihr Selbstbewusstsein und Körpergefühl zu verbessern, die Konzentrationsfähigkeit zu stärken und Ängste abzubauen.
In diesem Seminar erlernen Sie in praktischen Übungen die Anwendung von Phantasiereisen sowie Formen der Progressiven Muskelentspannung und des Autogenen Trainings , die speziell für Kinder und Jugendliche geeignet und alltagstauglich sind.


Inhalt

physiologische und psychologische Grundlagen von Belastung, Stress und Entspannung
Voraussetzungen für eine gelingende Entspannung
Einsatzmöglichkeiten bei (Schul-)Kindern und Jugendlichen
Stressprävention
Kennenlernen verschiedener Entspannungsverfahren
kindgerechte Anleitung zu verschiedenen Entspannungsverfahren


Methodik

Nach einem kurzen theoretischen Input werden anhand von Beispielen aus der Praxis verschiedene Einsatzmöglichkeiten von Entspannungsverfahren vorgestellt.
Gemeinsam werden einzelne Verfahren erlernt und dann in Kleingruppen eingeübt.


Zielgruppe

MitarbeiterInnen von Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe sowie des Bildungswesens, freiberufliche TherapeutInnen, HeilpädagogInnen und alle anderen Fachkräfte, die Kinder, Jugendliche und Familien in schwierigen Situationen begleiten


Nummer 192-20023
Termin 04.11.19
09:30 - 17:00 Uhr
Gebühr 168,00 €
Seminarunterlagen und Verpflegung (inkl. Mittagessen) sind im Preis enthalten.
Referentin Andrea Kögel
Andrea Kögel

Kurs abgeschlossen

Kontakt

Feinschliff - Die Bildungsakademie
Fürstenrieder Straße 267 | 81377 München
  089 / 41 11 49 250 
 089 / 41 11 49 259 
 kontakt@feinschliff-akademie.de

Wir sind für Sie erreichbar:

Montag bis Donnerstag:
09:00 bis 17:00 Uhr
Freitag von 09:00 bis 15:00 Uhr

Alle unsere Seminare finden in unseren Räumen in der Fürstenrieder Straße 267 statt!