Entwicklung und Organisation sozialer Einrichtungen

Moderation

Meetings effizient und konstruktiv leiten


Die teilnehmerorientierte und ergebnisfokussierte Moderation erfordert Methoden- und Handlungskompetenz. Zunächst wird geklärt, was überhaupt unter Moderation zu verstehen ist und welche Rolle der Moderator einnehmen will und soll. Im Seminar lernen Sie wirkungsvolle Strategien bei der Vorbereitung und Leitung von Besprechungen und erzielen so eine deutlich spürbare Verbesserung bei den Abläufen und Resultaten ihrer Besprechungen. Sie haben die Möglichkeit, Ihren Methodenkoffer neu zu füllen, um frisch und voller Ideen die nächste Moderation zu gestalten.


Inhalt

Vorbereitung von Besprechungen
Leitungskompetenzen: steuern und moderieren
Zeitmanagement
Regeln für das Protokoll
Störungen erkennen und angemessen reagieren
Besprechungsergebnisse sichern und umsetzen


Methodik

Nach einem theoretischen Input werden gemeinsam wichtige Moderationstechniken erarbeitet und selbst erprobt. Die Teilnehmer erhalten außerdem wertvolle Tipps zum Umgang mit Störungen.


Zielgruppe

Pädagogische Fachkräfte, MitarbeiterInnen der Träger, Geschäftsstellen und Fachberatungen, die in ihrem beruflichen Alltag Meetings im Team oder mit Eltern gestalten wollen.


Nummer 192-32005
Termin 04.12.19
09:30 - 17:00 Uhr
Gebühr 168,00 €
Seminarunterlagen und Verpflegung (inkl. Mittagessen) sind im Preis enthalten.
Referent Klaus Ebert
Klaus Ebert

noch nicht bekannt

Kontakt

Feinschliff - Die Bildungsakademie
Fürstenrieder Straße 267 | 81377 München
  089 / 41 11 49 250 
 089 / 41 11 49 259 
 kontakt@feinschliff-akademie.de

Wir sind für Sie erreichbar:

Montag bis Donnerstag:
09:00 bis 17:00 Uhr
Freitag von 09:00 bis 15:00 Uhr

Alle unsere Seminare finden in unseren Räumen in der Fürstenrieder Straße 267 statt!