Anmeldung ab sofort möglich! Neue Qualifizierung zur Fachkraft für Sprachbildung

Anmeldung ab sofort möglich! Neue Qualifizierung zur Fachkraft für Sprachbildung

Wir freuen uns sehr, ab November eine neue zehntägige Qualifizierung zur Fachkraft für Sprachbildung anbieten zu können. Gerne möchten wir Sie vorab schon über die Termine und Inhalte informieren.

 

Mit Sprache können sich Kinder ausdrücken und mit anderen in Beziehung treten, sie können sich und die Welt beschreiben und hinterfragen, sie neu denken und somit gestalten. Sprachbildung und Sprachförderung ist deshalb eine Aufgabe, die alle Kinder betrifft, denn Sprache ist der Schlüssel zur Welt. Gute sprachliche Kompetenzen sind eine wesentliche Voraussetzung für Bildung und eine aktive Teilhabe an Gesellschaft.

 

Der Bayerische Bildungs- und Erziehungsplan misst der Unterstützung der kindlichen Sprachentwicklung deshalb besondere Bedeutung zu. Sie sind Sprachvorbild für die Kinder in allen alltäglichen Situationen und benötigen spezifisches Fachwissen, um die Sprachentwicklung gezielt zu beobachten, zu dokumentieren und zu unterstützen. Der Lehrgang „Sprachbildung“ qualifiziert ErzieherInnen in Krippen, Kitas und Sprach-Kitas für diese Aufgaben.

 

Rahmenbedingungen

  • Der Lehrgang umfasst insgesamt 10 Kurstage (80 UE), davon sind 7 Tage verpflichtend, 3 Tage können frei nach individuellem Interesse gewählt werden.
  • Neben dem Seminarbesuch sind Praxisaufgaben zu bearbeiten.
  • Zielgruppe: ErzieherInnen und PädagogInnen, die sich intensiv mit dem Thema alltagsintegrierte Sprachbildung auseinandersetzen wollen
  • Der Lehrgang schließt mit dem Abschlussmodul ab.
  • Am Ende erhalten die Teilnehmer ein Zertifikat.
  • Kosten: 1.380,- € (Ratenzahlung in drei Raten ist möglich) für den gesamten Lehrgang (10 Tage)
  • Anrechungsmöglichkeit bereits besuchter Kurse bei Feinschliff: Wahlmodule, die 2016 bis 2018 besucht wurden, können nach vorheriger Rücksprache angerechnet werden.  Für den Lehrgang wird dann eine Gebühr für die Pflichtmodule berechnet. Fehlende Wahlmodule müssen dann ggf. extra gebucht werden. Bitte kontaktieren Sie uns gerne!
   Termin   Inhalt   Referentin

   21. und
   22. November 2018

 
  • Erst- und Zweitspracherwerb (Mehrsprachigkeit)
  • Gestaltung der feinfühligen Interaktion zwischen Fachkraft und Kind: Dialogische Grundhaltung
  • AlltagsorientierteSprachentwicklungsbegleitung
 

   Heike Jähne

   1. und
   2. April 2019

 
  • Beobachtung und Dokumentation der Sprachentwicklung
  • Zusammenarbeit mit Eltern und Familien
 

   Heike Jähne

   21.Oktober 2019

 
  • Sprachentwicklungsauffälligkeiten
 

   Tanja Könnecke-Schramm

   22. Oktober 2019

 
  • Literacy
 

   Heike Kielsmeier

   2. Februar 2020 
  • Abschlussmodul
 
   Heike Jähne
   frei wählbar 
  • Wahlmodule (3 Tage)
 
 

 

Weitere Informationen und die Anmeldemöglichkeit zum neuen Lehrgang Sprachbildung finden Sie hier.

Die Ausschreibung zum Lehrgang können Sie hier herunterladen.

 

 

 

 

Zurück

Kontakt

Feinschliff - Die Bildungsakademie
Fürstenrieder Straße 267 | 81377 München
  089 / 41 11 49 250 
 089 / 41 11 49 259 
 kontakt@feinschliff-akademie.de

Wir sind für Sie erreichbar:

Montag bis Donnerstag:
09:00 bis 17:00 Uhr
Freitag von 09:00 bis 15:00 Uhr

Alle unsere Seminare finden in unseren Räumen in der Fürstenrieder Straße 267 statt!